schnipsel.

 

 

#109

misslungene interpretationsversuche zur definition der farbe grau am beispiel von spaghettiträgern :::: nächtliche telefon-gespräche & die kurzfassung einer antwort :::: wahrneh-mungen oder die unerwartete entdeckung hinter einer halb-offenen tür :::: some minor changes :::: ein rasenmäher im dauerschlaf & ein abigbänkli für den alten herrn :::: von wünschen, träumen & realitäten oder ein magnum double caramel zum trost :::: motivationsmanko & die unsinnige frage nach dem sinn :::: von wirren machtkämpfen und internen gedankengängen (oder umgekehrt) :::: löwenzahn & frage-zeichen :::: tilt :-/  

 

 

 

#118

soft box soft soft box oder tintarella di luna :::: tinnitus sanctus amen :::: lautstarke argumentationen & die (un)bedenklichkeit eines (un)verhältnismässigen ablenkungsmanövers :::: eine grosse bauchwärmaktion für kleine echsen oder la sorella & the flying dino :::: weder fruchtsalat noch latte macchiato aber eine verwirrliche unberechenbarkeit der technik beim hände-waschen :::: 2 x 1 lieblingsschwager der länge nach & im minimum :::: hab dich doch lieb! :::: frollein, hallo, service, madame oder was wäre denn ihnen, als doch älteres modell, am liebsten? :::: von wasser- und ähnlich gelagerten überfällen :::: sympathien & affinitäten oder 44 kerzen mit zuckerchügeli :::: ein numerierter austausch resp. soll ich jetzt also wirklich?  

 

 

 

#124

forzizien! forzizien!!! :::: rossmist, ameisen & missstände im bildungswesen oder 2-3 sehr eigene interpretationen von freiheit :::: 4 rosen, 1 engel + 5 kräuter :::: diskussionen über die zusammenhänge zwischen der verpackung eines zitronen-cakes und den rückläufigen umsatzzahlen eines grossverteilers resp. über unabsehbare auswirkungen der komplexität wer-berische denkens auf das konsumverhalten :::: die 2 bulldoggen vom wannehölzli oder zeitverschiebungen & ein swimming-pool :::: der freund von der tochter vom freund von… & die mutter von der frau vom bekannten von… :::: stressmomente resp. granatapfelkerne oder die realisierung eines träume-rischen fragments :::: kurven & krämpfe bzw. zu viele bücher & falten :::: von bären & bäumen :::: und dann?  

 

 

 

#128

über die hilflosigkeit einer sternschnuppe und die zerbrech-lichkeit der farbe blau :::: distanzierte verdächtigungen, pata, pata! + eine flasche weisswein resp. 50:25:25, der diebstahl eines kissens oder sleepless in der grube :::: huch, ein reh! :::: standardisierte vollmilch & unzuverlässige nachtvögel :::: andernorts: frau pfau & die vehemente wiederholung von nullsätzen :::: von bedürfnissen & ansprüchen bzw. die erfolg-losigkeit interner definitionsversuche :::: lapidarien und kon-sequenzen :::: oder?!!  

 

 

 

#133

von der erträglichen leichtigkeit des seins oder to touch the sound of silence :::: wurstsalat mit zuckerguss :::: herr h. in extenso oder die zeitweiligen auswirkungen jamaicanischer flora auf das denkvermögen eines eidg. selbsternannten philosophen :::: erwartungen, unterstellungen und tatsachen oder merkwürdige beobachtungen beim graben einer grube :::: gladiatoren, ein unhaltbarer verschluss und die schöne maus im schönen haus :::: gedanken, energien und crêpes mit salat :::: vom richtigen zeitpunkt und vom falschen :::: interne wiederherstellungsmassnahmen bzw. o sole mio resp. in flagranti!  

 

 

 

#141

von fliegenden fröschen, schnarchenden kissen und herzlichen rasereien :::: über die renitenz von unmöglichkeiten und die verbürgten zeichen wiederholter absorbtionen oder wasted all my tears  :::: präzis, bestimmt und unmissverständlich resp. ‚all the king’s horses and all the king’s men…’ :::: hampel-, stroh- & andere männer :::: von temporären rückzugs-möglichkeiten und permanenten belagerungen bzw. kein anschluss unter dieser nummer :::: muhmen mit aller pracht und herrlichkeit *-) :::: von schicksalen, traurigkeiten und schutzengeln :::: über rettende einfälle auf der einen und sichtliche auswirkungen auf der anderen seite :::: gone fishing!

 

 

 

#142

free floating princess, das andere ende eines ausgesprochenen konjunktivs oder die komplexität vermeintlicher kalamitäten :::: hundertjährige albümmer und ein sammelsurium mögli-cher geschichtlicher zusammenhänge :::: ein hölzerner boden, ein kleinwüchsiges sofa und das rotblättrige ahorngewächs :::: sicher ist sicher resp. frisch rasiert ist halb gewonnen :::: schachmatt auf persianisch und eine unglaublichkeit bzw. die frau kann das lesen!! :::: hochglanz mit rädern, schnittlauch mit rosen, fensterputzen mit fussmassage :::: kiss me tiger! oder drei behalte zwei :::: fahrlässige zwischenlösungen und die permanenz guter aussichten :::: freude herrscht :-D

 

 

 

#143

vom grossen ins kleine und vom kleinen ins grosse bzw. der einfluss interner verschiebungen auf das schlafverhalten resp. ein tisch ist kein tisch :::: die blonde fee und ihre bagatellen am see :::: vom eigenen schatten und anderen selbstgebastelten hindernissen :::: die achillessehne einer italienischen freund-lichkeit und die erweiterung schwägerlicher sichtfelder in an-wesenheit von strahlendem blau :::: die freude über eine freude oder mille baci für die sonnenfrau :::: gute geister oder möglichkeiten, wahrnehmungen und die planung einer reise :::: langsam & leise oder die geschichte vom götti und der göttin :::: weiss mit holz & grün :::: der kleine graue, the same old story oder risiken und nebenwirkungen bzw. die unzuver-lässigkeit von schlupflöchern und hintertüren :::: fortsetzung folgt.

 

 

 

#144

prinzessin eisenherz und der gewöhnungsbedürftige beruhi-gungseffekt von ritualen und horizontalen verschiebungen :::: die vorfreude das warten auf eine bestellung ohne inhalt :::: über flüchtige interpretationen und trügerische rückschlüsse resp. ein blinder fleck kommt selten allein :::: kletterhilfen und schneckenkörner :::: never fading memories bzw. das unver-schämte auftauchen verloren geglaubter bilder beim sach-lichen studium von schlafmaterialtestergebnissen :::: kein kommentar!! :::: das aktivieren von selbstheilungskräften oder daisy la belle, der riss und die wirkung von streicheleinheiten :::: ein schüchternes wort aus erster hand :::: unlautere absichten und durchsichtige ausreden oder wenn einer eine grube gräbt, fällt möglicherweise keiner hinein :::: katzen-musik, herzschmerzsehnsuchtsgedöns und das innere kind :::: ein persönliches kataströfchen, zwei drei! larifaris, eine gugelfuer :::: sapperlott!

 

 

 

 

weitere schnipsel gibt es hier